EUROPA IN SZENE

SALON EUROPA

IMPULS UND DIALOG

672A7426-web

Das Salongespräch mit unseren internationalen Gästen aus Wissenschaft, Kunst und Literatur erweitert die wesentlichen Themen des Spielplans und ergänzt die Formate darstellender Kunst diskursiv. Die wissenschaftliche Leitung obliegt Wolfgang Müller-Funk.

In fünf großen Matinéen, jeweils an den Sonntagen des Festivalzeitraumes, beleuchten die Gäste des Jahres 2022 aus ihren jeweiligen künstlerisch-wissenschaftlich-literarischen Welten und Kontexten heraus die Fragen, welche die Theaterabende dieser Festivalausgabe aufwerfen, im Fokus des Spielplanmottos Denk Macht Neu.

Neben den medialen Beteiligungen unserer Medienpartner „Die Presse“ und Ö1 sind die geistigen und diskursiven Erträge des Salon Europa, wie im Eröffnungsjahr nachhaltig auf unserer Homepage abrufbar.

Unter anderem mit folgenden Gesprächsgästen:

Lisz Hirn (Philosophin), Rainer Nowak (Chefredakteur), Markus Reisner (Oberst, Militärhistoriker), Franz Schuh (Philosoph), Stephen Greenblatt (Autor, Historiker)

Die Themen und Termine werden noch bekannt gegeben.

SPIELORT:

Kasematten Wiener Neustadt
Bahngasse 27
2700 Wiener Neustadt

TICKETPREISE:

Normalpreis: € 10.
U25-Ticket: € 2,50 (bis zum vollendeten 25. Lebensjahr)
Ermäßigungen siehe hier.

Alle Preisangaben inkl. USt.